Donauwörth – Trinkwasser muss abgekocht werden

Carbonit NFP Premium gegen Keime im TrinkwasserDonauwörth: Großteil der Stadt betroffen

Schlechte Nachricht für einen Großteil der Bewohner der Großen Kreisstadt Donauwörth und des Dorfs Rettingen: Das Trinkwasser ist möglicherweise verunreinigt. Deshalb muss es bis auf Weiteres abgekocht werden. Dies hat das Landratsamt angeordnet.

Im Trinkwasser im Stadtgebiet sind der Behörde zufolge erhöhte Trübungswerte und teilweise coliforme Keime entdeckt worden. Diese hätten die Stadtwerke bei einer Routinekontrolle festgestellt. Nachdem sich die Werte bei einer Untersuchung des Gesundheitsamts der Kreisbehörde bestätigt hatten, erließ diese am frühen Montagabend die Anordnung.

Die Ursache für die Verschmutzung sei noch unklar, ist aus dem Rathaus zu hören: „Das müssen wir erst schauen.“ Ein Möglichkeit ist, dass ein Zusammenhang mit dem Hochwasser in den vergangenen Tagen steht. Auch das soll überprüft werden.

Weiterlesen- Quelle: Trinkwasser muss abgekocht werden

Carbonit NFP Premium gegen Keime im Trinkwasser

Das könnte Dich auch interessieren …