Alvito Philosophie

 

Eine Sammlung von Gedanken über Motivation und Werte der Alvito GmbH

Alvitro Philosophie Credo

Liebe Leserin, lieber Leser,

diese Philosophie ist der Kern unseres Unternehmens, aus dem alles andere wächst.

Aufgeschrieben haben wir diese Philosophie für uns selbst, damit uns bewusst ist, woher wir kommen und wohin wir gehen wollen.

Aufgeschrieben haben wir diese Philosophie auch für alle anderen, die mehr von uns wissen möchten. Für Kunden, Lieferanten, Kapitalgeber, Mitarbeiter und Handelspartner und für die, die es vielleicht noch werden möchten.

Inhaltlich ist diese Philosophie eher wie ein Vollkornbrot. Nicht extra fein gemahlen und ausgesiebt, bis sie allen schmeckt, sondern voll innerer Werte und ehrlicher Überzeugungen.

Das liegt daran, dass sie nicht als theoretisches Idealbild konstruiert wurde, sondern eine Abbildung der tagtäglich von uns gelebten Realität ist.

Einige Sätze, die auf den ersten Blick einfach wirken, haben weitreichende Auswirkungen auf Entscheiden und Handeln im Tagesgeschäft, genauso wie auf unsere langfristige Planung.

Wir wünschen uns, dass Sie mit wacher Neugier auf Entdeckungstour gehen und sich von unseren Vorstellungen und Meinungen inspirieren lassen.

 

Wir wünschen viel Freude beim Lesen, obwohl uns klar ist, dass eine Unternehmensphilosophie kein Unterhaltungsroman ist. Soll sie auch gar nicht sein, sondern Prioritäten zeigen und Orientierung liefern.

Wenn es uns gelingt, zum Nachdenken anzuregen, hat diese Philosophie ihren Sinn erfüllt.

Ihr Harald Preisel (Gründer & Geschäftsführer)
und das Team von Alvito

P.S.: Im Text verzichten wir – bei allem Respekt – zugunsten der flüssigeren Lesbarkeit auf die gleichzeitige Nennung weiblicher und männlicher Sprachformen

Wie kam der Stein ins rollen ?

Harald Preisel Alvito Gründer
Harald Preisel Alvito Gründer

Die Geschichte von Alvito begann im Frühjahr 1998, als ich, Harald Preisel, in Kontakt mit einer Firma kam, die eine Innovation aus den USA importieren wollte: Eine „Wasch-Scheibe“ mit einem speziellen Waschmittel-Konzentrat, das sehr sparsam dosierbar sein sollte.

Die Idee war gut – die Umsetzung nicht. Der Hersteller scheiterte sehr bald an mangelhafter Qualität. Fragwürdige Inhaltsstoffe im Konzentrat und Fertigungsprobleme bei den Scheiben führten zur Einstellung der Produktion. Es sah so aus, als würde diese clevere, umweltfreundliche Idee wieder spurlos verschwinden.

Das brachte mich zum Nachdenken. Als Konsument war ich mit den mir bekannten Waschmitteln nämlich nie so richtig zufrieden gewesen. Mir fehlte immer das „gute Gefühl“. Konventionelle Produkte waren mir zu „chemisch“ und alternative Pulver überzeugten mich nicht. Gleiche Gedanken sollten doch auch andere Menschen haben, oder?

Wo es ein Problem gibt, da braucht es eine Lösung. Was wäre, wenn ich die Innovation aufgreifen und mit meinen eigenen Vorstellungen umsetzen würde? Ein einfaches Waschmittel im Baukasten-System, entwickelt und produziert nach deutschen Standards und Qualitätsvorstellungen.

Ein Waschmittel, so gut und überzeugend, dass ich es selbst kaufen würde, wenn ich ein Kunde wäre.

Ich hatte Feuer gefangen und startete die größte Herausforderung meines Lebens, denn als gelernter Bankkaufmann hatte ich natürlich keine Ahnung von Waschmitteln. Vielleicht war gerade das mein Vorteil. Entsprechend unvoreingenommen und kreativ ging ich die Aufgabe an.

 

Durch die Lektüre von Fachliteratur, Kontakte zu innovativen Spezialisten und mit Unterstützung meines technisch versierten Vaters gelang es mir, nach wenigen Monaten die ersten fertigen Produkte zu präsentieren. „Mein Waschsystem“ aus einer hochwertigen Waschlösung, einem Fleckensalz und einem physikalisch wirksamen Waschring war geboren.

Mit der Gründung der Alvito GmbH am 21.08.1998 stellte ich dann meine Vision wirtschaftlich auf eigene Beine.
Was damals ganz klein begann – in der ersten Werkstatt füllten wir die Flaschen aus großen Kanistern selbst ab und klebten von Hand die Etiketten auf – entwickelte sich zu einem erfolgreichen Unternehmen mit zahlreichen Produkten für eine naturgemäße, achtsame Lebensweise. Auch heute noch gilt der Grundsatz, dass die angebotenen Produkte so gut und überzeugend sein müssen, dass wir selbst sie kaufen würden, wenn wir Kunden wären.

Was wollen wir mit Alvito erreichen ?

Wir wollen zu einer lebensfreundlichen Welt beitragen.

Wir wünschen uns eine Entwicklung der Gesellschaft im Sinne künftiger Generationen. Diese haben jetzt noch keine Stimme und sind auf die Fürsorge der Verantwortlichen von heute angewiesen. Wir wünschen uns eine Welt, in der sich alle Menschen gesund und in Harmonie mit der Umwelt entfalten können.

Selbst wenn diese Ziele unrealistisch sind, wollen wir mit unserer Philosophie, unserer Kommunikation und unseren Produkten zu einem Wandel in diese Richtung beitragen.

Die Entscheidung „nichts zu tun“ wäre für uns keine Lösung. Nichts ändert sich, wenn sich nichts ändert. So gehen wir unseren Weg und obwohl wir nur ein kleines Licht auf der Erde sind, so wollen wir doch eines der vielen Lichter sein, die diese Welt erhellen.

 

Wir wollen dazu beitragen, dass Produktion, Handel und Konsum von einer achtsamen, wertschätzenden Haltung geleitet werden.

Darunter verstehen wir, dass Produkte verantwortungsvoll produziert, auf allen Ebenen fair gehandelt und schließlich bewusst konsumiert werden. Wir fördern den harmonischen, respektvollen Umgang der Menschen mit sich selbst und mit ihrer Umwelt.

Unser Firmenname und unser Logo stehen repräsentativ für diese Anliegen. Der Name „Alvito“ ist eine kreative Wortschöpfung aus „alles“ und dem lateinischen Wort „vita“ ( = Leben), allerdings mit einem „o“ am Ende, also einem Kreis, der ein Symbol für das Ganze ist. Dadurch ist gleichzeitig das lateinische Wort „vito“ ( = vermeiden) enthalten.

„Alvito“ bedeutet also soviel wie: Alles tun, was das Leben fördert und alles vermeiden, was ihm schadet.

Logo der alvito GmbH Filtertechnikm in NürnbergUnser grafisches Logo stellt einen Wirbel aus Blütenblättern dar und symbolisiert damit Entwicklung, Entfaltung, Lebensfreude. Unser Firmenname und unser Logo stehen repräsentativ für diese Anliegen. Der Name „Alvito“ ist eine kreative Wortschöpfung aus „alles“ und dem lateinischen Wort „vita“ ( = Leben), allerdings mit einem „o“ am Ende, also einem Kreis, der ein Symbol für das Ganze ist. Dadurch ist gleichzeitig das lateinische Wort „vito“ ( = vermeiden) enthalten. Bei allem Idealismus ist uns gleichzeitig bewusst, dass unsere Möglichkeiten sehr begrenzt sind. Deshalb wollen wir realistisch sein und das Beste aus dem machen, was uns möglich ist.

Ändern können sich Menschen nur selbst. Für einen Wandel von Wirtschaft und Gesellschaft braucht es Unterstützung durch gesetzliche Regelungen. Globale Herausforderungen können nur global gelöst werden.

Was wollen wir bewusst machen ?

Jeder Kauf eines Produktes oder einer Dienstleistung ist eine Entscheidung, die einen Einfluss auf uns und unser Leben hat.

Tatsächlich bedeutet jede unserer Entscheidungen noch viel mehr.

Sie hat ebenso einen Einfluss auf andere Menschen und ein wenig auf die Entwicklung unserer Welt: wie Dinge produziert werden, was angeboten wird, welche Handelsformen sich durchsetzen, usw.

Soviel Möglichkeiten wir haben, soviel Verantwortung ist damit verbunden.

Weil Konsum verantwortungsvoll ist, brauchen Konsumenten entsprechende Informationen von Unternehmen.

Im „Wettbewerb zu bestehen“ und „Geld zu verdie-nen“ sind berechtigte Interesse von Unternehmen. Doch wie wird das erreicht?

Wie wird mit Lieferanten und Mitarbeitern (die wir nicht kennen und die vielleicht weit entfernt leben), mit der Umwelt (die besonders in Entwicklungsländern nur wenige Beschützer hat), mit Vertriebspartnern und mit Kunden vor dem Kauf (Werbung) und nach dem Kauf (Gewährleistung) umgegangen?

Wird mit schönen Verpackungen und attraktiven Geschichten geworben, während gleichzeitig die billige Qualität, fragwürdige Inhaltsstoffe und mögliche problematische Folgen eines (langfristigen) Konsums verschwiegen werden?

Nicht nach diesen Informationen zu fragen, hat auch Vorteile: Was wir nicht wissen, bereitet uns keine unangenehmen Gefühle. Wir brauchen uns keine Gedanken darüber zu machen, ob wir vielleicht unser Konsumverhalten ändern sollten.

Doch wohin führt der Weg, wenn im Fokus die kurzfristige Befriedigung von Bedürfnissen, der eigene Vorteil, der maximale Profit stehen?
Geht es auch anders?
Wieviel ist „genug“ –für mich, für Dich, für alle?
Der Wandel unserer Welt beginnt mit Fragen, die Gedanken und Handlungen auf neue Wege bringen.
Wir wollen Fragen stellen –uns selbst und den Menschen, die mit uns in Kontakt kommen.                                                                                                                                                                    Wir wollen bewusst machen, bewusst zu leben.

 

Was ist uns wichtig ?

Wir wollen auf ehrliche Art sinnvolle Produkte anbieten.
Es ist uns außerordentlich wichtig, was wir tun und genauso wichtig ist uns, wie wir es tun.
Wir wollen nicht irgendwelche Informationen liefern, nur um Aufmerksamkeit zu bekommen. Wir wollen nicht irgendwie irgendetwas verkaufen, nur um Geld zu verdienen.
Wir informieren sachlich, machen bewusst und bieten nützliche, wertvolle Produkte.

Uns ist es wichtig, das zu halten, was wir sagen. Dies zeigen wir unter anderem dadurch, dass wir viele Produkte von neutralen Stellen unabhängig kontrollieren und zertifizieren lassen.

Unser Handeln ist fair und entspricht unseren Worten. Deshalb wenden wir unsere Philosophie selbst dann an, wenn wir dadurch auf einen Vorteil verzichten.

Wir sind glaubwürdig und zuverlässig.

Unser Verhalten soll umfassend von partnerschaftlichem Handeln und menschlichem Wirtschaften geprägt sein. Wir wollen uns gegenüber anderen Menschen so verhalten, wie wir gerne von ihnen behandelt werden würden.

Wir streben nach Partnerschaften, von denen alle profitieren.

Der Maßstab für unser Handeln sind wir selbst und unsere eigenen Ansprüche: Es ist uns wichtig, nur Produkte anzubieten, die uns selbst begeistern.

Deshalb bieten wir beispielsweise für viele unserer Gebrauchsgegenstände eine erweiterte Garantie, die das Vertrauen in die Haltbarkeit und eine langfristige Nutzung wiederspiegelt.

Persönliche Beratung und Betreuung, gute Erreichbarkeit, kurze Reaktionszeiten, zuverlässige Auftragsabwicklung und schneller Versand ist für uns ein selbstverständlicher Service.

Wir bieten Produkte und Serviceleistungen, wie wir sie uns als Konsumenten selbst wünschen.

Im Vergleich mit anderen Unternehmen sollen unsere Leistungen und Produkte exzellent sein und eine höhere Kundenzufriedenheit erreichen. Gleichzeitig wollen wir so effektiv arbeiten, dass wir unseren Kunden vergleichsweise günstige Preise bieten, während wir die Bedürfnisse aller Beteiligten beachten.
So beliefern wir beispielsweise alle Kunden zu vergleichbaren Konditionen. Es gibt keine unbegründeten Rabatte oder Bevorzugungen.

Wir bieten eine herausragende Qualität mit fairen Bedingungen.

 

Was für Produkte bieten wir an ?

Die Ergebnisse unseres Engagements fließen in drei exklusive Produktfamilien, die mehr als 500 Handelspartner in ganz Europa anbieten:

» Bio-Lebensmittel und Pflegeprodukte für eine basische Balance.
» WasserFilter und WasserWirbler sowie TrinkFlaschen für bestes Trinkwasser im Haushalt & unterwegs.
» Ökologische Wasch- und Spülmittel mit hoher Verträglichkeit für Umwelt und Anwender.

Produkte von Alvito sind für die private Nutzung konzipiert und bereichern jeden Tag: hochwertiges und genussvolles Essen, naturgemäße Körperpflege, bestes Trinkwasser im Haushalt und unterwegs, verantwortungsvolle Reinigung von Textilien und Geschirr.

Produkte von Alvito sind „Basics“ für ein gutes Leben im Alltag.

Produkte von Alvito sind innovativ und besitzen eine Vielzahl von vorteilhaften Eigenschaften. Sie fördern insbesondere eine naturgemäße Lebensführung und das persönliche Wohlbefinden. Gleichzeitig ist ihre Herstellung bzw. ihr Einsatz verantwortungsvoll gegenüber der Umwelt.

Dies wird beispielsweise durch innovative Technologien, einen sparsamen Umgang mit Ressourcen, den Verzicht auf kritische Inhaltsstoffe oder eine schonende Produktion erreicht.

Die Kompetenz von Alvito liegt in komplexen, wissensintensiven Produkten, deren Zielsetzung es ist, das Leben gesundheits- und umweltbewusster Konsumenten zu bereichern.

 

Die Verpackung zeigt den Wert, den wir ihrem Inhalt zuschreiben und schützt den Inhalt. Sie soll angemessen sein, damit der Inhalt die von ihr geweckten Erwartungen übertrifft.

Die von Alvito angebotenen Produkte werden nach höchsten Qualitätsvorstellungen aus dem Angebot innovativer Unternehmen ausgewählt oder exklusiv für die Marke “Alvito” von kompetenten Spezialisten gefertigt. Sie besitzen in jedem Fall zahlreiche Merkmale, die sie gegenüber vergleichbaren Produkten auszeichnen.

Produkte von Alvito sollen Konsumenten bestmöglich zufriedenstellen.

 

Wie begegnen wir Menschen ?

Wir versuchen, uns in die Lage der anderen zu versetzen, um sie zu verstehen.

Andere behandeln wir so, wie wir selbst behandelt werden möchten – nach menschlichen Werten: freundlich, respektvoll, fair, vertrauensvoll, anerkennend und tolerant.

Wir werben mit realistischen Aussagen und kommunizieren offen und wahrhaftig, damit wir in unseren Absichten, Handlungen und Produkten transparent sind und andere uns begründet vertrauen.

„Offen“ bedeutet für uns, dass wir sachliche, ehrliche und vollständige Informationen liefern, beispielsweise Volldeklarationen der Inhaltsstoffe unserer Produkte.

„Wahrhaftig“ bedeutet für uns, dass wir Wahrheiten aussprechen, auch wenn sie unbequem sind oder wir dadurch auf einen Vorteil verzichten.

Wir bieten nützliche Informationen, die bewusst machen. Kunden sollen dadurch in der Lage sein, unsere Angebote richtig zu verstehen und optimal für sich nutzen zu können. Zusätzlich bieten wir weiterführende Informationen, sowie Empfehlungen zur Anwendung und Hintergrundwissen.

Für die Entscheidungsfindung geben wir Raum und Zeit. Zeit zum Nachdenken –die Freiheit, sich in Ruhe eine eigene Meinung über uns und unsere Angebote zu bilden.

 

Gerne kommen wir mit unseren Kunden persönlich ins Gespräch und hören ihnen gut zu, damit wir sie verstehen.

Wenn wir sagen, dass bei uns der „Kunde im Mittelpunkt“ steht, dann meinen wir damit nicht nur seine Kaufentscheidung.

Wir meinen damit sein Interesse an einem hervorragenden Produkt, fairer Beratung und persönlichem Service –auch nach dem Kauf.

Bei uns steht jedoch nicht alleine der „Kunde im Mittelpunkt“, denn an der Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen sind viele Personen beteiligt.

Alle diese Menschen, die direkt oder indirekt zu unseren Leistungen beitragen, sind wichtig und werden deshalb von uns als “Partner” bezeichnet: Produzenten, Dienstleister, externe und interne Mitarbeiter, Kapitalgeber, Handelspartner und eben auch Kunden.

Wir sehen es als eine unserer zentralen Kompetenzen, die Interessen vieler Personen partnerschaftlich zu verbinden, damit wir miteinander mehr erreichen, als wir es einzeln könnten.

 

Wie gehen wir mit Mitarbeitern um ?

Entscheidend für unsere Entwicklung als Unternehmen und für den Nutzen, den wir bringen, ist die Motivation der Menschen, die bei uns und mit uns arbeiten, bestmögliche Ergebnisse zu erreichen.

Für jeden Mitarbeiter soll der Arbeitsplatz bei Alvito ein hochgeschätzter Teil seines Lebens sein und für Alvito soll jeder Mitarbeiter so wertvoll sein, dass er jederzeit wieder eingestellt werden würde.

Bei Alvito geht es um ein Zusammenspiel von Menschen, das allen nutzen soll. Zusammenarbeit hat immer Vorrang, denn „das Ganze ist viel mehr als die Summe seiner Teile“.

Wir „arbeiten füreinander“ nach dem Motto: „Was kann ich für die Anderen tun?“.

Da wir niemanden motivieren können, schaffen wir eine Kultur, in der die Mitarbeiter sich selbst motivieren.

Wir wollen Mitarbeiter stärken und ihnen die Möglichkeit geben, sich beruflich zu entfalten. Es geht uns darum, Potenziale bewusst zu machen, diese zu wertschätzen, zu fördern und eine große Schnittmenge zu den Aufgaben im Unternehmen zu finden. Aufgaben, Abwechslung und Anspruch sollen individuell passen.
Zudem unterstützen wir die Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Teilzeit-Angebote.

Offene Kommunikation leben wir auch nach innen und informieren regelmäßig konkret über die Lage und die Entwicklung des Unternehmens. Viele Entscheidungen werden miteinander getroffen. Erfolge werden geteilt.

Unsere Mitarbeiter organisieren wir in Teams, die von der Vernetzung, Kooperation und Kommunikation untereinander profitieren.

Gleichberechtigung ist für uns selbstverständlich.

Jeder Mitarbeiter trägt mit seiner Einzigartigkeit zum Team bei. Wir nutzen die verschiedenen Talente für ein außergewöhnliches Ganzes.

Führungskräfte verstehen sich als Unterstützer der Fachkräfte, denen sie alle notwendigen Informationen und Mittel bereitstellen, damit diese ihre Aufgaben selbstverantwortlich und kompetent erfüllen können.

Da Menschen menschlich sind, sich falsch verstehen, „Ecken“ und „Kanten“ haben, sprechen wir bei Konflikten klar und sachlich miteinander. Bei Bedarf handeln wir konsequent, um die Werte unserer Philosophie zu wahren.

 

Was tun wir für unsere Entwicklung ?

Wir streben in allem nach exzellenten Ergebnissen.

Dafür erweitern wir kontinuierlich unser Wissen sowie unsere Fähigkeiten und erwerben neue Kompetenzen.

Wir schaffen bewusst und aktiv zeitliche Freiräume vom Tagesgeschäft, in denen wir das Unternehmen und uns selbst weiter entwickeln.

Wir leben kreative Erneuerung, hinterfragen uns kontinuierlich und suchen nach noch besseren Lösungen. Wir fragen uns jedes Jahr, was wir tun würden, wenn wir nochmal von vorne anfangen könnten. Welche neuen Chancen bieten sich heute? Welche neuen Herausforderungen suchen eine Lösung?

Wir glauben an eine gute Entwicklung von Alvito und an unsere Fähigkeit, Herausforderungen zu meistern.

Es ist uns allerdings auch klar, dass wir als Menschen unvollkommen und niemals perfekt sind. Wir haben eigene Grenzen, die wir erkennen und annehmen wollen.

Und ob wir wollen oder nicht: Wir machen Fehler und es läuft immer mal etwas nicht so, wie es soll. Das akzeptieren wir, sprechen es offen an und suchen nach Lösungen, wie wir es künftig besser machen können.

Probleme sind für uns die besten Ausgangspunkte, zu lernen, zu wachsen und uns weiter zu entwickeln. Reklamationen sind für uns eine gute Gelegenheit zum Aufbau von Vertrauen und einer persönlichen Beziehung. Hinweise zur Verbesserung nehmen wir immer dankbar an und setzen sie um, wenn sie aus unserer Sicht sinnvoll sind.

Wir freuen uns über unsere Leistungen und feiern Erfolge. Diese betrachten wir als Anerkennung für den Nutzen, den wir
bringen.

Wir wollen genug Gewinn erzielen, um langfristig unabhängig zu bleiben und uns selbst finanzieren zu können.

Wir wollen wachsen, damit wir ein stabiles, konkurrenzfähiges Unternehmen bleiben und den Wandel dieser Welt in unserem Sinne mitgestalten können

Wir wissen, dass man mit vielen kleinen Schritten auch weit entfernte Ziele erreichen und aus vielen kleinen Steinen große Bauwerke errichten kann.

 

Welche Strategien setzen wir ein ?

Die Hauptaufgabe der Unternehmensführung besteht in der Entwicklung des Unternehmens im Sinne dieser Philosophie und in der Übergabe des Unternehmens an die nächste Führungsgeneration in gutem, gesunden Zustand.

Wir wollen langfristig für alle ein attraktiver Partner sein.

Damit wir zur Erreichung dieses Ziels möglichst viele Kompetenzen bündeln können, machen wir nur dasselbst, was wir zu unseren Kernaufgaben zählen (Konzept, Strategie, Ideenfindung und Entwicklung) und was für die Qualität unserer Leistungen von entscheidender Bedeutung ist (Einkauf, Marketing, Beratung, Service, Warenwirtschaft und Versand).

Bei allen anderen Aufgaben (Produktion, Vertrieb, Finanzen, Rechtsfragen, usw.) unterstützen uns spezialisierte Partner. So nutzen wir die Ideen, das Fachwissen und die Spitzenleistungen der vielen Menschen, die mit uns zusammenarbeiten.

Unseren Lieferanten zahlen wir faire Preise, die berücksichtigen, dass Menschen, die eine hervorragende Leistung bringen, dafür eine angemessene Wertschätzung erfahren.

Aus Achtung vor dem Geld, das Kunden uns zahlen, streben wir nach effektivem Wirtschaften und gehen sparsam mit Ressourcen um.

Bei dem was wir wollen, ist unser Anspruch das „Ganze“, also die Harmonie all der vielen ökonomischen, ökologischen und menschlichen Faktoren die Alvito betreffen.

Die Grundlage unseres Unternehmens sind gesunde wirtschaftliche Werte wie „Profitabilität, Liquidität und Eigenkapital“, die wir mit naturbewussten Werten wie „Umweltverträglichkeit, Ressourcenschonung“ und mit ethischen Werten wie „Fairness, Respekt, Wahrhaftigkeit“ verknüpfen.

Unsere Philosophie und deren Umsetzung soll überzeugen und begeistern, damit Menschen uns aus innerem Antrieb gerne unterstützen.

 

Worauf verzichten wir?

Es ist uns wichtig, zu wissen, was wir nicht wollen, damit wir uns auf das fokussieren können, was wirklich wichtig ist.

Die Probleme dieser Welt sind von uns alleine nicht zu lösen, deshalb konzentrieren wir uns auf unsere Aufgaben.
Es gibt kein endgültiges Ziel und keinen Zustand der Vollkommenheit, denn wir sind immer auf dem Weg.

Auf unserem Weg verzichten wir:
» auf Kapital und Umsatz, wenn wir dafür entgegen unserer Philosophie handeln müssten.
» auf zusätzliches Wachstum, wenn wir dafür unseren Werten untreu werden würden.
» auf maximalen Umsatz und bevorzugen die Zusammenarbeit mit kleineren, fachkompetenten Handelspartnern.
» auf Menschen, die nicht fair mit uns umgehen und die nicht zu uns passen.
» auf politisches, soziales und weltanschauliches Engagement, da wir dieses nicht als Aufgabe von Wirtschaftsunternehmen sehen und wir gegen eine Interessenvermischung sind.
» auf weltweite Aktivitäten und beschränken uns auf den europäischen Markt.
» auf kurzlebige Moden und Trends, die uns vom Fokus auf das Wesentliche ablenken.
» auf Investitionen, die nichts mit unseren Aufgaben zu tun haben, beispielsweise für banale Werbemittel.

Bei unserem Angebot verzichten wir:
» auf Produkte, die keinen wesentlichen Nutzen für ein gutes Leben der Anwender und für die Umwelt haben.
» auf Produkte, die wir nicht in besserer Qualität anbieten können, als andere es bereits tun.
» auf Handelswaren, die in vergleichbarer Art bereits überall angeboten werden.
» auf Inhaltsstoffe in unseren Produkten, die kritisch bewertet werden oder mehr schaden, als nutzen.
» auf technisch machbare Möglichkeiten, wenn es keinen Sinn macht, also keinen werthaltigen Nutzen bringt.
» auf billige Preise, damit wir die beste, ehrliche Qualität bieten können – zu fairen Bedingungen für alle Beteiligten.
» auf schlechte Kompromisse, denn Qualität und Sicherheit haben für uns immer Priorität.

In der Kommunikation verzichten wir:
» auf eine angepasste Meinung und sagen lieber die Wahrheit – auch wenn sie unbequem ist.
» auf jegliches Verhalten, das Kunden zum Kauf drängen oder verführen soll.
» auf reine Imagewerbung, die letztlich von Kunden bezahlt wird, aber Interessenten keinen Nutzen bringt.
» auf Manipulationen durch übertriebene, stark emotionale oder personenbezogene Werbung.
» auf das Wecken von übertriebenen Ängsten oder Erwartungen, um zum Kauf zu motivieren.
» auf technische Möglichkeiten, wenn durch sie die Daten unserer Kunden nicht ausreichend geschützt sind.

Und was kommt zum Schluss ?

Die größte Liebeserklärung, die man anderen Menschen und sich selbst machen kann, ist das Bemühen um ein möglichst langes und gesundes Leben.

Wenn Sie diese Zeilen lesen, sind Sie entweder jemand, der immer zuerst die letzte Seite liest oder Sie verstehen jetzt, worum es uns mit Alvito geht.

Wie auch immer, den Abschluss dieser Broschüre bilden Gedanken, die mir als Gründer des Unternehmens persönlich wichtig sind.

So ist die Philosophie von Alvito eine Folge davon, dass ich gerne darüber nachdenke, welchen Sinn das hat, was ich mache. Außerdem mag ich keine „halben Sachen“ und begeistere mich für Sorgfalt und echte Qualität.

Die Philosophie von Alvito zeigt vor allem meine Freude am Leben.

Ich freue mich über jeden Tag und bin dankbar für all das Gute in meinem Leben, für den Komfort, die Freiheiten und die großzügigen Möglichkeiten, die unsere Zivilisation bietet.

Ziemlich viele Menschen tragen auf unterschiedlichste Art dazu bei, dass ich mein Leben so führen kann, wie ich es tue.

Ich möchte mit Alvito das Leben anderer Menschen bereichern und dazu beitragen, dass es ihnen gut gehen kann.

Ich bin dankbar, wenn Sie Alvito unterstützen.

Bleiben Sie mit uns in Kontakt und sagen Sie uns ehrlich, was Ihnen gefällt und was nicht.

Empfehlen Sie uns weiter und erzählen Sie anderen Menschen von Alvito.

Wenn Sie mit Ihren Talenten zur Entwicklung von Alvito beitragen möchten, freue ich mich, von Ihnen zu hören.

Links:

Alvito Wasserfilter

Alvito Trinkflaschen

Alvito Wasserwirbler

Alvito Basen

Alvito Waschsystem

Zusammenfassung
Die Alvito Philosophie in 1008 Zeichen
Titel
Die Alvito Philosophie in 1008 Zeichen
Beschreibung
Alvito bietet seit 1998 exklusive Markenprodukte für ein bewusstes Leben: Bio-Lebensmittel und Pflegeprodukte für eine basische Balance, WasserFilter und WasserWirbler sowie TrinkFlaschen für bestes Trinkwasser im Haushalt & unterwegs sowie ökologische Wasch- und Spülmittel mit hoher Verträglichkeit für Umwelt und Anwender. Produkte von Alvito haben die Zielsetzung, das Leben von gesundheits- und umweltbewussten Konsumenten zu bereichern. Sie fördern eine naturgemäße Lebensführung und das persönliche Wohlbefinden. Gleichzeitig ist ihre Herstellung bzw. ihr Einsatz verantwortungsvoll gegenüber der Umwelt. Dies wird beispielsweise durch innovative Technologien, einen sparsamen Umgang mit Ressourcen, den Verzicht auf kritische Inhaltsstoffe oder eine schonende Produktion erreicht. Alvito möchte zu einer lebensfreundlichen Welt beitragen und bietet deshalb auf ehrliche Art sinnvolle Produkte an, die den harmonischen, respektvollen Umgang der Menschen mit sich selbst und mit ihrer Umwelt fördern.
Author
Publisher Name
Alvito GmbH Nürnberg
Logo